LANGENACHTDESYOOOGA

Lange Nacht des Yoga Devah Hamburg

am Samstag, 24. Juni 2017 von 18:00 bis 23:00 Uhr

 

Die Yoganacht geht bereits ins 4. Jahr und ist ganz schön gewachsen. Sie findet dieses Jahr schon an 8 Orten statt: Hamburg, München, Bochum, Berlin, Zürich, Sylt, Schwerin und Bremen.

 

Im Devah werden wir natürlich auch wieder ein vielfältiges Programm anbieten.

 

Wie funktioniert die Yoganacht?

 

Die LANGENACHTDESYOOOGA ist wie die Lange Nacht der Museen oder der Theater. Alle cruisen durch die Stadt, haben ein hübsches Einlass-Bändchen um  und können damit überall Yoga machen, wo LANGENACHTDESYOOOGA drauf steht. Und das alles für einen guten Zweck. Denn die Yoganacht ist ein Fundraising Event, die Erlöse fließen in soziale Yogaprojekte. Sie ist nicht kommerziell sondern erschaffen aus Spass an der Freude.  Es gibt Yoga für alle: Yoga-Begeisterte, Yoga-EinsteigerInnen, Sportliche, Unsportliche, Dicke, Dünne, Bewegliche, Unbewegliche. Yoga für alle eben.   

 

 

Für weitere Infos zu unserem Programm: lese hier weiter...

und / oder hier auf der Webseite: www.yoganacht.de