Yoga in den ambrosischen Stunden

 

Sadhana

 

"Sadhana ist ein Prozess, um die menschliche Bewusstheit zu verfeinern, die alten Muster zu verbrennen und das Unterbewusstsein auszumisten.“


Yogi Bhajan

 

 

Das Devah bietet dir jeden 2. Samstag im Monat Gelegenheit, zum Sadhana zu kommen, es kennen zulernen oder wieder neu für dich zu entdecken.

 

In den frühen Morgenstunden ist Sadhana die beste Zeit für deine sprirituelle Praxis; ein frischer und intensiver Anfang für den Tag. In dieser Zeit ist die Energie, das Prana, im Magnetfeld der Erde sehr rein und das menschliche Energiesystem besonders aufnahmefähig.

 

Die Stille des Sonnenaufganges ist nicht nur schön, sondern erreicht dich tief..... körperlich, geistig und seelisch. Diese Zeit ist ganz für dich und gibt dir Kraft für deinen Tag.

 

Der Ablauf:

  • das Japji rezitieren
  • das Praktizieren von Kundalini Yoga
  • die Entspannung
  • das Chanten von Mantren

 

Wir laden dich ein: starte deinen Tag mit Sadhana!

  • Von 6:00 bis 8:30 Uhr mit anschließendem Frühstück; dafür bitte etwas Vegetarisches mitbringen
  • Ort: derzeit noch im Devah Exil, Neuer Kamp 25, Hamburg
  • Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung möglich
  • Sadhana wendet sich an Interessierte auch ohne Yogakenntnisse, EinsteigerInnen und an Fortgeschrittene auf dem Yoga-Weg
  • Die Anleitung geschieht mit wechselnden Konstellationen und YogalehrerInnen
  • Idealerweise wird Sadhana in der Gruppe geübt 

 

Die kommenden Termine für 2017:

Samstag 9. September

Samstag, 14. Oktober

Samstag, 11. November

Samstag, 9. Dezember

 

Herzliche Grüße vom Sadhana-Team