Hatha Yoga Stile im Devah

Frauenteam

Unsere Hathayogalehrerinnen beschreiben deren Unterricht.

 

Am Dienstag werden zwei Kurse, einer um 18:00 Uhr, einer um 20:00 Uhr von Julia N. geleitet.

Julia schreibt:

Yoga ist für mich eine Art Aufbruch und Ankommen zugleich. Ein Weg der Neugier, eine Entdeckungsreise, ein Präsent sein in dem, was ist. Yoga ist Veränderung, Veränderung ist Leben und Leben ist in jedem Moment. Das zu verstehen, zu akzeptieren, das zu leben und lieben zu lernen, das ist Yoga.  

 

 

Der Mittwochkurs um 09:30 Uhr wird von Greta geleitet.

Greta schreibt:

Wir alle tragen die Sehnsucht nach Freiheit in uns.

Wenn ich mich wirklich voll darauf einlasse, fällt es mir im Yoga leicht zu erkennen wo meine Ängste und Blockaden sitzen, das, was der Freiheit im Weg steht.

Es gibt mir die Möglichkeit, mich aus der Identifikation mit diesen Hindernissen zu lösen und zu erkennen, daß ich immer die Wahl habe. Immer.

Dann fällt es leichter, das Leben bewußt zu gestalten und das zu kreieren, was ich mir wünsche.

Wir fließen zwischen Asana in Bewegung, die den Atemzügen folgen (Vinyasa) und länger gehaltenen Asana (Yin Yoga), zwischen Pranayama und Meditation, um uns in unserer Balance zu fühlen.

 

 

Der Donnerstagkurs um 18:00 Uhr wird von Pauline geleitet.

Pauline schreibt:

 „Leise und sanft holt mich Yoga immer wieder auf den richtigen Weg.

Gibt mir alles, was ich brauche: Ruhe, Gelassenheit oder auch ganz

viel positive Energie, je nach dem, was mir gerade fehlt.“

 

 

Sei herzlich willkommen!! 

 

 

 

Julia
Greta
Pauline